Was ist der Unterschied zwischen Life Coaching und psychologischer Beratung?

In der psychologischen Beratung oder Therapie kommt der Klient in der Regel mit aktuellen Problemen, ungelösten Kränkungen, unangenehmen und störenden Verhaltensmustern zu mir. Die Lösung dieser Probleme wird meist durch das Verstehen und Aufarbeiten der Vergangenheit gefunden. Der Einfachheit halber sage ich, dass wir die Ziegel unserer Vergangenheit wie einen Rucksack tragen. Die Therapie, die psychologische Beratung, hilft uns, diese schweren Steine abzuladen und die Reise mit leichteren Schritten und mehr Freiheit fortzusetzen. Unsere Arbeit konzentriert sich also auf die Lebensphase des Klienten „von der Vergangenheit bis zum gegenwärtigen Moment“.

Life Coaching oder psychologischer Beratung?

Der Coach konzentriert sich in der Regel auf die Gegenwart, dann aber vor allem auf die gewünschte Zukunft. Ich helfe meinen Kunden, ihre Ziele zu planen – nur das, was sie erreichen wollen – und sie erfolgreich zu erreichen. Blockierende Schwierigkeiten, die während des Prozesses auftreten können, werden identifiziert und in den Fokus gerückt, um dann – unter Einsatz von NLP und psychologischen Methoden – effektiv bearbeitet zu werden. Es wird ein schrittweiser Implementierungsplan diskutiert, entwickelt und umgesetzt, um das gewünschte Ziel zu erreichen. In diesem Prozess richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Plan des Klienten „von der Gegenwart zur erdachten, selbstgewünschten Zukunft“. Im Coaching ist die aktive Zusammenarbeit der Schlüssel und die Voraussetzung für ein erfolgreiches Ergebnis der gemeinsamen Arbeit. Während der Coaching-Sitzungen liegt also ein starker Schwerpunkt auf der aktiven Zusammenarbeit zwischen Klient und Coach, auf der Umsetzung und dem Erreichen der gestellten Aufgaben. Deshalb ist es wichtig, die vereinbarten Pläne verantwortungsvoll auszuführen, was einzig und allein dem Zweck dient, die Wünsche und Ziele des Kunden zu verwirklichen.

Es ist nicht verwunderlich, dass der Klient nach Abschluss der Therapie – nachdem er die aufgetretenen Schwierigkeiten sortiert und verarbeitet hat – seine Selbstentwicklung mit Life Coaching fortsetzt.  Mit einem veränderten Lebensgefühl und befreiter Energie stehen die Chancen sehr gut, dass er oder sie die nächste Life-Coaching-Herausforderung in Angriff nimmt, die eine aktive Teilnahme erfordert und die Lebensqualität verbessert.